Versand in 1-3 Werktagen
Kostenlose Rücksendung
Telefonische Beratung
Ratenkauf / Leasing

Lasst uns etwas klarstellen: Das Stumpjumper EVO Alloy ist kein ”normales” Trailbike. Es ist so gebaut, dass es wild, schlicht und einfach fährt. Mit dem gleichen brandneuen Design wie seine Carbon-Brüder – einschließlich einstellbarem Steuerrohrwinkel, 150 mm abgestimmtem Federweg, S-Sizing und integrierter SWAT™ Box – in einem leichten und dennoch robusten M5 Aluminium-Rahmen wirst du in der Lage sein, Trails zu rocken, die bisher Downhill-Boliden vorbehalten waren Das Stumpjumper EVO Comp Alloy ist gebaut fürs Grobe. Mit einem zuverlässigen SRAM NX Eagle 12-fach Antrieb, stabilen 30 mm breiten Aluminium-Laufrädern und einem Fox FLOAT Performance Fahrwerk ist kein Trail zu heftig. Auch der größte Federweg ist nutzlos ohne die richtige Kinematik, weshalb wir sie bei der Entwicklung des Stumpjumper EVO Designs in den Vordergrund gestellt haben. Mit den Erkenntnissen aus dem Fahrwerksdesign des Enduro und mehr als 1.000 Stunden Entwicklungsarbeit am Trail und im Fahrwerkslabor haben wir die Leistung beim Bergaufpedalieren erheblich verbessert und gleichzeitig ein leistungsfähiges, effizientes und lebendiges Bike geschaffen, nach dem sich jeder Biker sehnt. Außerdem wurde das Anti-Squat-Verhalten erhöht, so dass das Fahrwerk dem Wippen besser widersteht. Eckige Hindernisse werden nun auch besser geschluckt, wodurch weniger Geschwindigkeit verloren geht. Die S-Sizing Geometrie des Stumpjumper EVO ist unsere bisher progressivste überhaupt. Lang, niedrig, flach, eine Gabel mit wenig Offset, ein steilerer Sitzrohrwinkel - all das macht deinen Ride zu einem besseren Erlebnis. Jedoch haben unterschiedliche Fahrer unterschiedliche Anforderungen an das Bike, weshalb die Geometrie des Stumpjumper EVO mit sechs verschiedenen Einstellungen voll anpassbar ist. So kann nicht nur die Tretlagerhöhe um 10 mm verstellt werden, sondern auch das Steuerrohr um bis zu zwei Grad. Solltest du mit dem EVO ein 27.5” Hinterrad in Verbindung mit einem 29” Vorderrad fahren wollen - kein Problem, auch dafür gibt es die perfekte Einstellung. Rider-First Engineered™ Rahmen verwenden einen Rahmengrößen-abhängigen Ansatz, um die Fahreigenschaften über alle Größen hinweg identisch zu halten. Ganz gleich, ob kleiner S1 Fahrer oder Hüne auf dem S6 Bike - die Fahreigenschaften bleiben die gleichen. Kurvenfahren wie auf Schienen und ausgewogene Steifigkeit zwischen Vorder- und Hinterrad - all das bei geringst möglichem Gewicht. Als wir 2016 die SWAT™ Box am Stumpjumper einführten, vergrößerten wir den Stauraum und hatten von nun an genügend Platz für Pannenschutz-Equipment. Beim neuen Stumpjumper haben wir die gleichen Designmerkmale beibehalten, aber das Volumen vergrößert und eine SWAT™ Blase hinzugefügt, mit der du zusätzlich 650 ml Wasser in deinem Unterrohr verstecken kannst. Ja, die Blase hat die gleiche Größe wie eine kleine Flasche.

Allgemein

MODELLJAHR

2021

RAHMENTYP

Fully

RAHMENHÖHE

S1

GRUNDFARBE

schwarz


Spezifikationen

GABEL

FOX FLOAT 36 Rhythm, GRIP damper, two position Sweep adjustment, 15x110mm axle, 44mm offset, S1:150m

REIFEN

Eliminator Grid Trail 29 x 2.3

BREMSE

SRAM Code R, 4-piston caliper, hydraulic disc, 200mm

KETTE

SRAM NX Eagle, 12-speed

KASSETTE

SRAM NX Eagle PG-1230, 12-speed, 11-50t

SATTELSTÜTZE

X-Fusion Manic S1: 100mm remote SLR LE lever,

SCHALTHEBEL

SRAM NX Eagle, trigger, 12-speed

SCHALTWERK

SRAM NX Eagle, 12-speed


Bremsen

BREMSEN

SRAM Code R, 4-piston caliper, hydraulic disc, 200mm


Antrieb

ZAHNKRANZ

SRAM NX Eagle PG-1230, 12-speed, 11-50t

SCHALTWERK

SRAM NX Eagle, 12-speed


Laufräder

REIFEN

Eliminator Grid Trail 29 x 2.3


Schaltung

SCHALTUNG

SRAM NX Eagle, 12-speed


Gabel / Dämpfer

GABEL

FOX FLOAT 36 Rhythm, GRIP damper, two position Sweep adjustment, 15x110mm axle, 44mm offset, S1:150m


Sattel

SATTELSTÜTZE

X-Fusion Manic S1: 100mm remote SLR LE lever,


Rahmen

RAHMEN HAUPTFARBE

schwarz


0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Informationen zum Bestellablauf

Wir bieten schnellen und zuverlässigen Versand über DHL und DHL Sperrgut für unsere Produkte an. Nach dem Versand erhalten Sie eine Sendungsverfolgungsnummer, mit der Sie den aktuellen Status Ihrer Bestellung verfolgen können. Unsere Lieferzeit beträgt in der Regel 1-3 Werktage nach dem Versand. Wir legen großen Wert darauf, Ihre Bestellung sicher und zeitnah zu Ihnen zu bringen

Wir arbeiten auch mit der Spedition GoExpress zusammen. Die Lieferung findet immer zwischen 8 und 15 Uhr statt. In diesem Zeitraum muss zwingend jemand bei dir Zuhause sein, um das Rad entgegenzunehmen. Du kannst natürlich als Lieferadresse auch deinen Nachbarn oder eine Person angeben, die in dieser Zeit anzutreffen ist.

Ablauf bei und nach der Lieferung:

  • Bitte kontrolliere bei Lieferung direkt, ob der Karton offensichtliche Schäden aufweist und unterschreibe erst dann beim Spediteur.
  • Falls eine Beschädigung vorhanden ist, dokumentiere unbedingt die Stelle per Foto und prüfe beim Entpacken, ob die Beschädigung einen Schaden am Fahrrad selbst verursacht hat. Falls ja, melde dich bei uns und wir finden eine Lösung!
  • Ansonsten folge unserer Montageanleitung und wichtig: Karton nicht direkt entsorgen, falls eine Reklamation anfallen sollte oder etwas am Bike nicht passt.

Noch Fragen? Melde dich hier!

Falls Dir dein neues Rad / Artikel nicht passt, dann ist das kein Problem. Melde dich einfach bei uns innerhalb von 14 Tagen! Wir werden eine Retoure veranlassen!

Noch Fragen? Melde dich hier!

In fast allen Fällen besteht die Möglichkeit, dass wir das Problem durch einen unserer Fachhandelspartner aus dem ZEG-Verband in Ihrer Nähe prüfen lassen.
Sollte das nicht möglich sein, suchen wir erstmal mit dir zusammen individuell eine Lösung, sodass du einen möglichst geringen Aufwand hast. Sollte all das nicht funktionieren, werden wir das Fahrrad bei Dir abholen und uns persönlich darum kümmern.

Noch Fragen? Melde dich hier!

Zuletzt angesehene Artikel