Professionelle Beratung vom Fachmann
Probefahrt vor Ort möglich
Fahrrad fertig montiert vom Meister
Riesige Auswahl an Fahrrädern und Zubehör

Transalp-Packinglist

Einmal mit dem Rad über die Alpen
!

Herbert Heiss

bei der Alpenüberquerung im Alter von 70 Jahren.

Vom Allgäu über die Alpen bis nach Italien. Und das mit dem Rad. Hier ist wirklich mal der Weg das Ziel. Und die Anstrengung lohnt sich. Tolle Trails, rasante Abfahrten, interessante Leute und wunderschöne Landschaften warten auf dem Weg in den Süden. Doch so ein Trip will auch gut vorbereitet sein. Deshalb haben wir euch hier die ultimative Heiss-Packinglist für eine erfolgreiche Alpenüberquerung zusammengestellt.

Basics:
Ist man mit dem Rad mehrere Tage unterwegs, fällt schnell auf, was man wirklich braucht und was nicht. Das ganze Equipment sollte in einen Rucksack (1. „Deuter Trans Alpine Pro 28“ für 159,95 €) passen, der auch längere Zeit und vollgepackt angenehm und sicher zu tragen ist. Viele kleinere Fächer erleichtern die Organisation der Kleinteile, ergonomisch angepasste Polster und Gurte sind genau so wichtig, wie gut verarbeitete Nähte und qualitativ hochwertiges Material. Unerlässlich sind Schuhe (2. „Scott Trail Evo Gore-Tex“ mit Vibram® Sohle für 129,99 €) mit einer griffigen und nicht zu steifen Sohle, da beim Transalp auch ab und zu mal ein unwegiges Stück zu Fuß bewältigt werden muss. 

Sicherheit:
Sicherheit geht vor, deshalb gehört auch ein gut sitzender Fahrradhelm (3. „Uvex Stivo“ für 59,95 €), der nicht älter als 5 Jahre sein sollte, zur Trans-Alp-Ausrüstung. Eine Klingel, Hupe oder Glocke (4. „Ebos Alpenhupe“ für 19,95 €) ist zu empfehlen, wenn Wanderer den Trail kreuzen oder langsamere Biker überholt werden müssen. Besser, man macht sich bemerkbar. Und falls es doch mal einen unsanften Abstieg oder eine Kollision mit einem kantigen Felsen gibt, ist ein Erste-Hilfe-Set 
(5. „Deuter First Aid Kit“ für 29,95 €) Gold wert. Eine leicht getönte Bikebrille (6. „Apura Paris“ für 19,95 €) schützt das Auge vor zu greller Sonneneinstrahlung, die in den Bergen nicht zu unterschätzen ist und vor Steinschlag und Insekten.

Kleidung:
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung. Na ja, bei strömendem Regen macht ein Transalp leider nicht ganz so viel Spaß. Dennoch sollte man für unterschiedliche Temperaturen gerüstet sein. Eine lange und eine kure Hose (7. „Ion Shorts Traze“ für 79,95 €), sowie zwei atmungsaktive Trikots oder Shirts (8. „Ion Tee LS 3/4 Scrub AMP“ für 79,95 €), eine leichte Wind- und/oder Regenjacke (9. „Vaude Drop Jacket III„ für 100,- €) und passende gepolsterte Radunterwäsche  (10. „Craft Greatness Bike Boxer„ für 39,95 €) sollten für eine 4-6 tägige Tour reichen. Und bitte ausreichend Socken (11. „Team Allgäu Socken lang“ für 8,90 €) nicht vergessen. Langfinger-Handschuhe (12. „Giro Remedy X2“ für 39,99 €) helfen gegen Kälte und bieten außerdem Schutz bei Stürzen oder beim Streifen von Bäumen und Felsen so wie eine optimale Polsterung der Handfläche. Ein Multifunktionstuch (13. „Team Allgäu Tube schwarz“ für 13,99 €), dass man sowohl als Stirnband, Mütze oder um den Hals tragen kann, ist sehr zu empfehlen. Es ist leicht, vielseitig und günstig.

Pannenhelfer:
Entweder im Rucksack oder in einer kleinen, separaten Satteltasche (14. „Vaude Tool XL“ für 26,- €) sollte man für den Fall einer Panne immer auch etwas Werkzeug z.B. das praktische Multitool  (15. „Specialiezed Pro Mountain Multi Tool“ für 39,95 €), einen Reifenheber (16. „Pedro s Tire Lever„ für 5,99 €), etwas Flickzeug (17. „Lever Kit Box„ für 9,95 €) und  einen Ersatzschlauch (18. „Tubolito S-Tube-MTB 27,5“ für 32,90 €), ein -Schaltauge („Union Schaltauge  GH-033“ für 9,99 €) und evtl. auch -Bremsbelege („Shimano Disc M05 Resin M“ für 11,99 €) dabei haben. Bei einem platten Reifen ist eine kleine Pumpe oder eine Gas-Kartusche (19. „Specialized Air Tool CPRO2 Trigger“ für 24,99 €) ein echter „Retter in der Not“.

Verpflegung:
Auch auf das leibliche Wohl sollte man besonderes Augenmerk bei einer Tour über die  Alpen legen. Neben gesundem Obst, Brot, Wurst/Käse,... helfen Energie-Riegel (20. „Ultra Sports 2018 Berlin Mararthon Set“ für 29,90 €) und -Gels die Power auf dem perfekten Level zu erhalten. Und natürlich sollte man auch immer genügend Wasser in einer praktischen Trinkblase (21. „Deuter Streamer 2.0 l transparent“ für 29,95 €) mitnehmen und je nach Bedarf mehrmals täglich wieder auffüllen.

Unsere Empfehlung:
Bei Regen sind wasserdichte Überschuhe (22. „Shimano S1100X H20 Shoe Cover“ für 44,95 €) oder Socken (23. „Sealskinz Mid Length“ für 40,- €) sehr nützlich. Sie halten die Füße warm und trocken. Und das ist am Ende des Tages nach ca. 6-8 Stunden auf dem Rad extrem wichtig. Ein Smartphone mit passender Hülle und Halterung (24. „SP Gadget Bike Bundle“ für 59,99 €) ersetzt heut zutage ein GPS-Gerät, eine Landkarte, eine Digitalkamera und das Notruftelefon. Deshalb bitte das Ladekabel und einen Steckdosen-Adapter für Italien nicht vergessen. Ein vernünftiges, nicht zu schweres Schloss (25. „Abus Web 1500„ für 11,95 €) ist sehr nützlich, wenn man  einen Stopp an einer Alm macht oder mehrere Räder für die Nacht zusammenketten will. Und auch eine kleine Tube Sonnencreme (mind. LSF 30) sollte in keinem Transalp-Gepäck fehlen.

Ansonsten wichtig:
Natürlich ist ein hochwertiges, gepflegtes und passendes Mountainbike das A und O bei einer Alpenüberquerung. Lasse dich vor dem Kauf ausführlich beraten und teste das Rad vor der großen Reise lieber 2-3 mal auf kleineren Touren. Suche Dir nette Bike-Kollegen! Mit guten Freunden macht eine Transalp noch mehr Spaß. Überschätze nicht die körperliche Anstrengung einer solchen Tour. Auch für gut trainierte Radler kann es je nach Strecke, Gelände und Wetter sehr schwierig werden. Pause machen, einen leichteren Weg auswählen oder mal das Rad an einem steilen Stück schieben ist keine Schande. Hab vor allem viel Spaß dabei!

Bei Fragen rund um das Thema „Trans-Alp“ beraten wir Dich gerne. 


2018 BERLIN- MARATHON-Test-Box 
mit 17 % Rabatt 

1 Portionsbeutel Starter 64 g
2 Portionsbeutel Buffer 25 g
2 Doppelportionsbeutel Beetster 80 g
2 Portionsbeutel Refresher 25 g
2 ultraGel Berry 35 g
2 ultraGel Cola 35 g
2 Einzel-Gel-Chips
2 ultraBar Apricot 30 g
1 Trinkflasche  800 ml
1 Produktflyer!