text-webp

Montage-anleitung

Fahrrad nach dem Versand richtig aufbauen!

Montageanleitung als Download

Selbstverständlich wurde das Fahrrad vor dem Versand einmal komplett bei uns montiert, alle nötigen Montage-Einstellungen bereits vor dem Fahrradversand vorgenommen und ausgiebig getestet. Dazu gehören das Zentrieren der Laufräder und die Justierung der Schaltung und der Bremsen. Jedes Fahrrad wird durch einen unserer Monteure geprüft und richtig eingestellt. Für den Versand wurde lediglich der Lenker quer gestellt und das vordere Laufrad separat verpackt.

Mit dieser Anleitung kannst du dein geliefertes Fahrrad in wenigen Minuten selbst montieren.

Haben Sie noch Fragen?

► Hinweis für den Rückversand: Möchten Sie das Rad innerhalb einer 14-tägigen Widerrufsfrist an uns zurücksenden, rufen Sie bitte unter 08331 925500 -38 / -23 an. Wir werden den Rückversand schnell und unkompliziert in die Wege leiten.
  • Telefonnummer: 08331 925500 -38 / -23
  • E-Mail: online@rad-heiss.de
  • Oder fülle das Kontaktformular aus

1. Ankunft des Rads

Vor Annahme des Fahrradkartons, prüfen Sie bitte den Karton auf äußere Schäden. Als nächstes öffnen Sie den Karton (vermeiden Sie beim Öffnen den Einsatz langer und scharfkantiger Werkzeuge), haben Sie dann das Rad am besten mit zwei Personen aus dem Karton.
Damit Ihr neues Fahrrad transportsicher in den Karton verpackt werden kann, wird der Lenker in der Regel quer gestellt. In seltenen Fällen ist es notwendig, den Lenker zu demontieren. In solch einem Fall wird der Lenker sicher verpackt und der Sendung beigelegt.

 

Hinweis: benötigte Werkzeuge wie Inbusschlüssel oder 15er Gabelschlüßel für die Pedale liegen nicht bei!

2. Drehen des Lenkers

Lösen Sie die zwei Schrauben am Vorbau wie auf dem Bild gezeigt und drehen Sie den Lenker sodass er gerade im 90 Grad Winkel zum Lenker steht. Nun können Sie die Schrauben wieder festziehen und die am besten nochmel fest am Lenkerrütteln um die Festigkeit zu prüfen.

Achtung: Bitte die Anzugsdrehmomente für den Vorbau beachten (im Normalfall auf dem Vorbau selber abgebildet, kann so aussehen wie auf dem Bild, die Position des Aufdrucks variiert allerings) und die Schraube, welche für das Lenkkopflagerspiel zuständig ist, nicht verstellen!

 

3. Vorgehen bei demontiertem Lenker

Wird der Lenker (in seltenen Fällen) lose mitgeliefert, legen Sie den Lenker mittig in die Vorbauklemmung ein und drehen Sie ihn so, dass die Armaturen in einem für Sie angenehmen Winkel stehen. Danach ziehen Sie die Vorbauschrauben wieder fest. Sollte ihr Vorbau mit vier Klemmschrauben ausgestattet sein, ziehen Sie die Schrauben über Kreuz an, um ein Verkeilen zu vermeiden.

Achtung: Bitte die Anzugsdrehmomente für den Vorbau beachten (im Normalfall auf dem Vorbau selber abgebildet, kann so aussehen wie auf dem Bild oben von Punkt 2, die Position des Aufdrucks variiert allerings) und die Schraube, welche für das Lenkkopflagerspiel zuständig ist, nicht verstellen!

4. Montage der Pedale I

Nun montieren Sie die Pedale und bitte fetten Sie vor der Montage die Gewinde.

Bitte beachten Sie: Ein solches Fett gehört meist nicht zum Lieferumfang!
Achtung: Links-Rechts Gewinde! Die Pedale sind meistens mit „L“ und „R“ gekennzeichnet. Falls die Pedalgewinde nicht mit „L“ oder „R“ gekennzeichnet sind, ist es auch kein Problem, die Drehrichtung des Gewindes herauszufinden. Am linken Pedal ist nämlich immer eine zusätzliche Nut oder Rille am Anfang des Pedalgewindes (Siehe Bild)

5. Montage der Pedale II

Montageanleitung als Download

Selbstverständlich wurde das Fahrrad vor dem Versand einmal komplett bei uns montiert, alle nötigen Montage-Einstellungen bereits vor dem Fahrradversand vorgenommen und ausgiebig getestet. Dazu gehören das Zentrieren der Laufräder und die Justierung der Schaltung und der Bremsen. Jedes Fahrrad wird durch einen unserer Monteure geprüft und richtig eingestellt. Für den Versand wurde lediglich der Lenker quer gestellt und das vordere Laufrad separat verpackt.

Mit dieser Anleitung kannst du dein geliefertes Fahrrad in wenigen Minuten selbst montieren.

Das Radcenter HEISS GmbH

Rudolf-Diesel-Straße 18, 87700 Memmingen

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 10:00 - 18:30 Uhr

Sa: 09:30 - 16:30 Uhr

RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen.